Stahleinrichtungen aus Edelstahl
Edelstahl-Geräte
Na Sadkach 2798, 767 01 Kroměříž, Tschechische Republik
Telefon +420 573 500 550, Fax +420 573 339 481, Email pharmix@pharmix.cz

Stahleinrichtungen
aus Edelstahl

Homogenisator



Vertikale Homogenisator PHARMIX HV 50 – HV 8000

Vertikale Homogenisator (Planetenmischer) der Reihe HV 50 – HV 5000 bilden schon Jahrzehntelang einen nichtgeringfügigen und erfolgreichen Marketingausschnitt des Herstellungsprogrammes der Gesellschaft PHARMIX s.r.o. In einer Standartausführung werden die Homogenisierer in dem Arbeitsvolumen von 50 bis 5000 L geliefert. Die Typenreihe ist in der Tabelle Nr.1 einschließlich einen Übersicht der technischen Grundparameter ausgeführt.

Grundcharakteristik und Vorteile
  • Schnelles und gründliches Vermischen von mehreren Schüttkomponenten
  • Sehr gute Intensität und Wirkung des Vermischens
  • Ausgezeichneter Homogenisiergrad des vermischten Mediums
  • Schonende Einwirkung auf das gesamte gemischte Medium
  • Selbstentleer Effekt mit Nullrückstand der vermischten Komponenten
  • Einfache, Bedienungsgesicherte Manipulation und wartungsarm
  • Ökonomische Betriebskosten und niedriger Energieverbrauch
  • Sehr gute und einfache Reinigung
  • Volumenvariabilität und Raumanspruchslos
  • Modifikationsmöglichkeit für konkrete Kundenaplikation und -forderungen
  • Sehr hohe Zubehörvariabilität
  • Ganz-Niro-Stahl Ausführung oder Kombination Niro-Stahl + Hartstahl
Die verwendete Charakteristik und die Materialien sind ideal für den Einsatz von vertikalen Homogenisatoren in Anwendungen Lebensmittel-, Pharma- und Chemieindustrie. Trotz der wachsenden Trends die Kegelschneckenmischer Homogenisator durch andere Arten zu ersetzen, bleiben in Bezug auf die spezifischen Anforderungen des industriellen Mischens und ihre Eigenschaften (sehr gute Intensität, Geschwindigkeit und Effizienz des Mischens, ausgezeichnete Homogenität, Zuverlässigkeit, wirtschaftliche Betriebskosten, etc.) verwendete Mittel zum diskontinuierlichen Mischen von Schüttgütern mit geringem Zusammenhalt. In einigen Bereichen der Industrie sind sie immer noch das effektivste und manchmal auch das optimale Gerät.

Applikationsmöglichkeiten
  • Vermischen von Schüttgut in einer ganzen Industriereihe: Puddings, Instantgetränke und -Suppen, Kaffee- und Kakaogemische, Tee- und Gewürzgemische, Mehl- und Stärkegemische, Vitaminpräparate
  • Vorbereitung der Gemische für die Arzneimittelproduktion
  • Produktion von Futtergemische und Premix für Landwirtschaft
  • Vorbereitung der Gemische für die Produktion von chemischer Stoffen
  • Homogenisierung von Farben und Pigmentstoffen
  • Einspritzung von Flüssigkeiten ins Schüttmaterial
  • Abkühlung und Aufwärmung von Mischschüttgut
Angewendete Werkstoffe

AISI 304 (1.4301), AISI 316L (1.4404)

Funktionsprinzip

Prinzip der Homogenisierung basiert auf der simultanen Zusammensetzung zwei kinematischer Bewegungen – rotierender und sphärischer. Eine rotierende Schneckenmischwelle bewegt sich entlang einer kegelförmigen Behälterwand und befördert das zu vermischende Mischgut nach oben. Durch die Schwerkraftwirkung fällt dann das nach oben beförderte Mischgut in den unteren Teil des Mischbehälters, um das sich dann im Weiteren derselbe Arbeitsvorgang immerzu wiederholt. Diese zusammengesetzte kinematische Bewegung sorgt für das Vermischen des verwendeten Mediums und dessen Zuschob. Ergebnis von diesen gegenseitigen Bewegungen ist, dass das beigefügte Material vermischt ist.

Für Bezeichnung „STANDARD“ sind charakteristisch folgende Parameter
  • Behälter der Homogenisierer, Schneckenrührwerk und Verkleidung sind aus NiRo-Stahl AISI 304 (1.4301) hergestellt.
  • Arm, Antrieb, Träger und Getriebe sind aus dem Hartstahl in der Kombination mit dem Grauguss her-gestellt
  • Oberflächenbehandlung – Teile, die in Berührung mit dem Produkt sind, inkl. Schweißstellen sind mit dem Schleifkorn P180 behandelt. Außenoberfläche des Behälters, Getriebe, Motor und Träger sind mit dem Email RAL1000 lackiert.
  • Für die Entleerung des gemischten Produkts ist der Homogenisator mit der Auslasseinrichtung mit Hand-betätigung ausgestattet.
Aufgrund der spezifischen Kundenforderungen können wir die Homogenisator in modifizierter Konstruktionsausführung liefern, die man mit folgenden spezifischen Parametern charakterisieren kann:
  • Ganzrostfreie Ausführung der Homogenisierer
  • Flächen, die im Kontakt mit dem Produkt sind – aus AISI 316L
  • Oberfläche geschliffen oder poliert (bis Ra < 0,2 µm)
  • Flächen, die im Kontakt mit dem Produkt sind – mit der Applikation der Schichtflächen (PTFE, HALAR, CHESTERTON)
  • Mischschnecke mit Hartmetall oder keramischer Zusammensetzung beschichtet (CHESTERTON) für Vermischen von hoch abrasiven Mischungen.
  • Anfeuchteinrichtung für die Einspritzung von Flüssigkeiten in Gemische
  • CIP Einheit für die Reinigung der Arbeitsfläche
  • Doppelmantelausführung von Behältern mit dem Druckduplikator für die Erwärmung / Abkühlung von gemischtem Medium
  • Behälter ist mit der Inspektionsöffnung bestückt
  • Behälter ist mit dem Dehnungsmessstreifen ausge-stattet
  • Fliegende Lagerung der Schneckenmischwelle – ohne Stützlager (HV 50-1000)
  • Auslauf mit pneumatisch betätigtem Steuerkolben
  • Spezifische Auslauftypen
  • Elektrisches Zubehör und Komponenten für den explosionsgefährdeten Bereich

Foto-galerie


PHARMIX

Na Sadkach 2798
767 01 Kroměříž
Tschechische Republik



Telefon : +420 573 500 550
Fax : +420 573 339 481
Email : pharmix@pharmix.cz

Suche   

Na Sadkach 2798, 767 01 Kroměříž, Tschechische Republik
Telefon +420 573 500 550,Fax +420 573 339 481
Grafika a aplikace - DUNA Graphics 2013